Arzt
DE
Arzt
Login/ Register

So kann Ellansé® auch Ihnen helfen

Sehen Sie sich die Ergebnisse mit eigenen Augen an, indem Sie oben auf die schwebenden Punkte klicken

Hohe Patientenzufriedenheit

82 % der Patienten waren 24 Monate nach der Behandlung mit Ellansé® zufrieden15 und 78 % der Patienten möchten sich erneut mit Ellansé® behandeln lassen.

Echte Patienten. Echte Ergebnisse

Sabine

ALTERSERSCHEINUNGENEingefallenes GesichtTiefe Gesichtslinien und FaltenUndefinierte und nicht konturierte Kieferpartie

NACH DREI MONATEN ELLANSÉ®Weichere NasolabialfaltenWiederhergestellte Definition der KieferpartieWangen und Schläfen mit neuem Volumen

Behandlung durchgeführt von Dr. Sophie Converset, Fachärztin für Plastische Chirurgie (Lyon, Frankreich)Unverändertes Bild einer Patientin. Behandlungsergebnisse können abweichen

Zum Betrachten ziehen
Vorher
Nachher
Zum Betrachten ziehen
Vorher
Nachher

Chen

ALTERSERSCHEINUNGENVolumenauffüllung der oberen und mittleren GesichtspartieKonturierung der unteren GesichtspartieFormung von Nase und Kinn

NACH DREI MONATEN ELLANSɮGesichtsform mit mehr VolumenVerbesserung der Hautstruktur

Behandlung durchgeführt von Dr. Shang-Li Lin, Fachärztin für Dermatologie, Taiwan, 2015Unverändertes Bild einer Patientin. Behandlungsergebnisse können abweichen

Patricia

ALTERSERSCHEINUNGENTiefe Linien und FaltenNasolabialfaltenMundwinkelfaltenFeine Linien und Falten

NACH DREI MONATEN ELLANSÉ®Nasolabialfalten reduziertMundwinkelfaltenVerbesserte Hautqualität

Behandlung durchgeführt von Dr. Sophie Converset, Fachärztin für Plastische Chirurgie (Lyon, Frankreich)Unverändertes Bild einer Patientin. Behandlungsergebnisse können abweichen

Zum Betrachten ziehen
Vorher
Nachher
Zum Betrachten ziehen
Vorher
Nachher

Ginette

ALTERSERSCHEINUNGENGesichtslinien und FaltenEingefallene Schläfen

NACH DREI MONATEN ELLANSÉ®Verbesserung der HautstrukturVerjüngte HautNeues Volumen an Wangen und Schläfen

Behandlung durchgeführt von Dr. Sophie Converset, Fachärztin für Plastische Chirurgie (Lyon, Frankreich)Unverändertes Bild einer Patientin. Behandlungsergebnisse können abweichen

Magali

ALTERSERSCHEINUNGENEingefallene WangenNasolabialfalten

NACH DREI MONATEN ELLANSÉ®Nasolabialfalten reduziertNeues Volumen im mittleren Gesichtsbereich

Behandlung durchgeführt von Dr. Sophie Converset, Fachärztin für Plastische Chirurgie (Lyon, Frankreich)Unverändertes Bild einer Patientin. Behandlungsergebnisse können abweichen

Zum Betrachten ziehen
Vorher
Nachher
Zum Betrachten ziehen
Vorher
Nachher

Dominique

ALTERSERSCHEINUNGENTiefe Linien und FaltenNasolabialfaltenMundwinkelfaltenFeine Linien und Falten

NACH DREI MONATEN ELLANSÉNasolabialfalten reduziertMundwinkelfaltenVerbesserte Hautqualität

Behandlung durchgeführt von Dr. Sophie Converset, Fachärztin für Plastische Chirurgie (Lyon, Frankreich)Unverändertes Bild einer Patientin. Behandlungsergebnisse können abweichen

Häufig gestellte Fragen

Wie lange dauert eine Behandlung?Eine Behandlung dauert ca. 30 Minuten. Anschließend können Sie sofort in den Alltag zurückkehren.Wie lange dauern die Ergebnisse an?Die natürlich aussehenden Ergebnisse sind sofort nach der Behandlung vorhanden und halten 1 bis 4 Jahre an*, je nachdem welche Variante von Ellansé® Ihr Behandler Ihnen empfiehlt. Das Behandlungsergebnis bleibt während der Lebensdauer der gewählten Produktvariante erhalten, wodurch Sie mehrfache Behandlungssitzungen vermeiden können.
Wie viele Sitzungen werden im Allgemeinen benötigt?Mit Ellansé® erhalten Sie schon nach einer Sitzung sofortige und langanhaltende Ergebnisse, wodurch sich Ellansé® als kosteneffiziente Behandlungsmethode mit hervorragendem Preis-Leistungs-Verhältnis erweist.Was sollte man nach der Behandlung machen?Wir empfehlen Ihnen, in den ersten 24 Stunden nach der Behandlung Anstrengungen zu vermeiden und auf Sport zu verzichten. Zudem sollten Sie sich in der ersten Woche nach der Behandlung vor zu starker Sonneneinstrahlung und UV-Licht schützen.Gibt es Nebenwirkungen?Wie bei jeder Injektion können Nebenwirkungen wie vereinzelte Rötungen, Schwellungen und Blutergüsse entstehen. Setzen Sie sich für weitere Informationen bitte mit Ihrem Behandler in Verbindung.

* Zu erwartende In-vivo-Produktlebensdauer auf Basis der Extrapolation klinischer Daten von -S und -M und des bekannten PCL-Abbauverhaltens.

Nachbehandlung

Wie bei allen Dermalfillern können unmittelbar nach der Behandlung Schwellungen und vereinzelte Rötungen sowie Juckreiz und Schmerzempfindlichkeit an der Injektionsstelle auftreten. Diese Reaktionen sind normal und verschwinden nach kurzer Zeit wieder. Sie treten infolge der Injektion auf und verschwinden üblicherweise von selbst wieder. Auftretende Schwellungen können einige Tage andauern, verschwinden aber von alleine, ohne dass Sie etwas dagegen unternehmen müssen.Blutergüsse können sofort nach der Behandlung mit Hilfe von Kühlpacks gelindert werden.Bevor Sie das Endergebnis begutachten, sollten Sie jedoch abwarten, bis die infolge der Injektion auftretenden Symptome vollständig verschwunden sind.Bitte wenden Sie sich an Ihren Behandler, wenn Sie nach der Behandlung Nebenwirkungen bemerken oder Fragen bezüglich der Behandlung haben.Nach der Injektion von ELLANSÉ®, wird der Behandler das Produkt eventuell leicht formen und einmassieren.Es wird nicht empfohlen, den behandelten Bereich selbst weiter zu massieren.Nehmen Sie vor der Behandlung, sofern möglich, kein Aspirin ein, um das Blutergussrisiko zu reduzieren.Tragen Sie in den ersten 24 Stunden nach der Behandlung kein Make-up im behandelten Bereich auf.Vermeiden Sie in den ersten drei Tagen nach der Behandlung intensive körperliche Betätigungen, Sonneneinstrahlung und Hitze.Hinweis: Die oben genannten Hinweise sind nicht als Ersatz für die Beratung und Empfehlungen durch Ihren Behandler gedacht. Halten sie sich stets an die Empfehlungen Ihres Behandlers.

Willkommen bei

Wählen Sie die Option aus, die Sie am besten beschreibt.

Patient
Arzt