Arzt
DE
Arzt
Login/ Register

Erprobtes Sicherheitsprofil von Ellansé®

Produktkomponenten mit langjährigem Sicherheitsprofil

Geschmeidige Form

REM-Aufnahme

Glatte Mikrosphären

Lichtmikroskopische Aufnahme

Lichtmikroskop: Histologisches Bild zwei Wochen nach intradermaler Injektion

Die vollkommen glatte und runde Form der ELLANSÉ®-Mikrosphären

  • bildet die Grundlage für die optimale Biokompatibilität, wohingegen raue Oberflächen und ungleichmäßig geformte Mikrosphären dazu neigen, Nebenwirkungen wie Knötchen hervorzurufen, was zu einer verringerten Einlagerung von Kollagen führt 16-20
  • führt zu einem lang anhaltenden und qualitativ hochwertigen Gewebegerüst

KURZFRISTIGE SICHERHEITanhand vorklinischer Daten7

  • zwei Wochen nach der Implantation aufgezeichnete Daten zeigen deutlich, dass sich die Partikel gut in ein gesundes Gewebe eingelagert haben, und belegen eine hervorragende lokale Toleranz

LANGFRISTIGE SICHERHEITanhand von wissenschaftlichen Belegen und Literatur10, 13

  • Der langfristige und natürliche Abbau der Komponenten von Ellansé über den normalen Stoffwechsel wurde wissenschaftlich untersucht.
  • Der natürliche Abbau der PCL-Mikrosphären wurde anhand von Studien mit biochemischen Markern demonstriert
  • Unsere unternehmensintern durchgeführten In-vitro-Studien zum Abbau der PCL-Mikrosphären in ELLANSÉ®-Produkten sind mit den Daten der publizierten Fachliteratur konsistent

Hohe Patientenzufriedenheit10

Patientenzufriedenheit mit der ELLANSÉ®-Behandlung (Mittelwert) anhand einer VAS

Patientenzufriedenheit 12 Monate ELLANSÉ® S 24 Monate ELLANSÉ® M
Zufriedenheit 74 % 81,7 %

24 Monate nach der Injektion

  • der Patienten wollen die Behandlung mit ELLANSÉ® – S wiederholen

  • der Patienten wollen die Behandlung mit ELLANSÉ® – M wiederholen

Erwiesene Wirksamkeit und Sicherheit10

Hohe Wirksamkeit und gutes Sicherheitsprofil von ELLANSÉ® – S und ELLANSÉ® – M bei der Behandlung von Nasolabialfalten während eines Zeitraums von zwei Jahren10 anhand einer von Behandlern bewerteten Skala der ästhetischen Verbesserung (GAIS, Aesthetic Global Improvement Scale)

der Patienten berichten nach 12 Monaten mindestens von verbesserten Ergebnissen10

der Patienten berichten nach 24 Monaten mindestens von verbesserten Ergebnissen10

Klinische Studie über den Vergleich von ELLANSÉ® mit NASHA Hyaluronsäure zur Behandlung von Nasolaibalfalten15

ELLANSÉ® bietet klare Vorteile gegenüber Dermalfillern auf Basis von NASHA, sowohl in Hinblick auf die Wirkdauer als auch auf die Effizienz15

Willkommen bei

Wählen Sie die Option aus, die Sie am besten beschreibt.

Patient
Arzt